Industrie-Kraftwerke

Industriekraftwerke zeichnen sich durch die enge Verbindung des Kraftwerkes mit dem Industriebetrieb aus. Hierzu gehört die Verbrennung von Reststoffen aus der Industrie und Versorgung mit Strom, Prozessdampf bzw. Fernwärme. Die nachfolgenden Referenzen sind ein Auszug hierzu.

GuD-Kraftwerk Chemiepark Marl mit KWK

Technische Projektleitung, Genehmigungsplanung und Generalplanung für ein hochmodernes GuD-Kraftwerk im Chemiepark Marl mit einer elektrischen Leistung von 60 MW und 145 t/h Prozessdampf

mehr lesen

Prozessdampfversorgung für Industriepark Knapsack

Übergeordnete Projektleitung und Planung für die Versorgung des Industrieparks Knapsack mit Strom und Prozesswärme.

mehr lesen

LEIPA/Schwedt Papierfabrik

Übergeordnete Projektleitung und Planung für die Versorgung der Papierfabrik LEIPA/Schwedt mit Strom und Prozesswärme.

mehr lesen

Gichtgas Kraftwerk Dillingen

Übergeordnete Projektleitung und Planung für die Verbrennung von Abgasen aus der Stahlerzeugung sowie Versorgung des Stahlwerks mit Strom und Prozesswärme.

mehr lesen

News

03. Februar 2017
enpros hat einen neuen Firmenstandort gefunden!
mehr lesen
30. November 2016
enpros erhält vier neue Aufträge!
mehr lesen
28. September 2016
enpros wird Aussteller beim Praxisforum Geothermie.Bayern am 5. und 6. Oktober 2016
mehr lesen
26. September 2016
enpros erhält den Auftrag für Ingenieurleistungen im Zusammenhang mit der Planung, Genehmigung, Errichtung und der Inbetriebnahme einer Wärmespeicheranlage
mehr lesen
26. März 2015
enpros veranstaltet am 18./19.06.15 in Nürnberg einen Workshop für Betreiber von Biomassekraftwerken
mehr lesen
weitere Neuigkeiten