Biomassekraftwerke

Biomasse Kraftwerke unterscheiden sich bedingt durch den Brennstoff schon im Konzept. Biomasse umfasst Frischholz, Altholz, Reste aus der Zellstoffverarbeitung und Reste aus der Zuckerverarbeitung (Bagasse). Feuchtegehalte sind möglich von 10 % (Altholz) bis 90 % (Bagasse). Die Anwendung reicht von der reinen Stromerzeugung über die Bereitstellung von Heizwärme bis zur Prozessdampfversorgung.

Anwendungsfelder

Biomassekraftwerke

enpros consulting verfügt über langjährige Erfahrung bei der Konzeption und Abwicklung von Biomasse-Kraftwerken für

  • Altholz
  • Frischholz
  • Bagasse

Schwerpunkte sind hierbei die übergeordnete Konzeption (Lageplanung, Wärme- und Stoffbilanz, Elektro- und Leittechnisches Konzept), Systemauswahl (u. a. Kessel, Rauchgasreinigung, Dampfturbine, Kondensationsanlage, Brennstoffversorgung), Ex-Schutz, Brandschutzkonzept, Schallschutz, die thermodynamische und wirtschaftliche Optimierung des Wasser-/Dampfkreislaufs.

Unsere Leistungen

  • Konzeption
  • Angebots-Engineering
  • Genehmigungsplanung
  • Projektsteuerung, Gesamtanlagenplanung
  • Ausführungsplanung

Blog