Biomasse Heizkraftwerk

Projektname

Planung Balance of Plant für Biomasseheizkraftwerk

Projektzeitraum

06/2020 bis voraussichtlich 06/2022

Projektmerkmale

Die Green Steam Hürth GmbH (GSH) plant die Errichtung und den Betrieb eines Biomasseheizkraftwerks (KWK-Anlage), um die Papierfabrik der UPM in Hürth-Knapsack mit Prozessdampf zu versorgen und Strom gemäß EEG zu erzeugen. Die Anlage wird mit einer thermischen Leistung von 87,5 MW errichtet.

Vorhabenträgerin

Green Steam Hürth GmbH, eine Projektgesellschaft der E.ON Energy Projects GmbH

Projektbeschreibung

Die enpros consulting GmbH wurde für die Planung des Loses Balance of Plant für ein Biomasseheizkraftwerk in Hürth beauftragt.

Die Planung wird für folgenden Hardware-Lieferumfang durchgeführt:

  • Rohrleitungen
  • Armaturen, Reduzierstationen
  • Behälter, Pumpen, Wärmetauscher
  • VE-Wasseraufbereitungsanlage (2x6m³/h) als Black-Box
  • Sekundärstahlbau (Unterstützungskonstruktionen, Zutrittsbühnen) konzeptionell

Leistungen enpros consulting

  • Verfahrenstechnische Systemplanung
  • Komponentenplanung
  • Anordnungs- und Rohrleitungsplanung
  • Detailrohrleitungsplanung
  • Schnittstellenplanung
  • Stahlbauplanung
  • Dokumentation

Blog