Neubau Kesselanlage für Stadtwerke Neumünster

Zum Projekt gehören 4 Kessel. Es handelt sich um 2 Heizwasserkessel und 2 Dampfkessel einschließlich Abgasabführung mit Kaminen, erforderlichen Pumpen, Gebläse, Wärmetauschern, Rohrleitungen und Einrichtungen der E- und Leittechnik. Außerdem bauliche Planungen / Maßnahmen zur Integrierung der Anlage in den Bestand, einschließlich Brandschutz und der Erweiterung der Schaltanlagen.

Weiterhin gehört zum Projekt, der Umbau eines Kühlturms zum  Löschwasserbecken und die Ertüchtigung eines Öltanks (5000 m³). Ebenfalls zu den Projektaufgaben gehört die Planung von Rückbaumaßnahmen der Bestandsanlage.

Abbildung 1: Auszug aus einem Wärmeschaltbild
Abbildung 1: Auszug aus einem Wärmeschaltbild

Projektzeitraum

Planung: 06/2019 bis 11/2022

Errichtung: 03/2021 bis 11/2022

Ziel des Projektes

Im Zusammenhang der Stilllegung der vorhandenen Steinkohlekessel (K2 und K4) wird Ersatz geschaffen, durch eine neu Kesselanlage. Die neue Kesselanlage, dient zur Versorgung des Fernwärmenetzes der Stadt Neumünster (Heißwasserkessel), sowie zur Versorgung von externen und internen Dampfverbrauchern (Dampfkessel) des vorhandenen 3 bar – Dampfnetzes.

Das Projekt stellt einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierungsstrategie der Stadt Neumünster dar.

Projektdaten

  • 2 Heizwasserkessel: 2 x 40 MW – Feuerungswärmeleistung)
  • 2 Dampfkessel: 2 x 30 MW – Feuerungswärmeleistung
  • Emissionswerte: < 13. BImSchV (Anlehnung BVT – Werte)
  • Heißwasserumwälzmenge: ca. 2 x 650 m³/h (max)
  • Dampferzeugung: ca. 2 x 40 t/h (max)
  • Brennstoff: Heizöl (HEL) und Erdgas (H)

Vorhabenträger

SWN Stadtwerke Neumünster GmbH

Leistungen enpros consulting

Gesamtplanung des Projektes mit Integrierung der Neuanlage in die Bestandsanlage.

Die Leistungen umfassen alle Leistungsphasen ansprechend HOAI für alle Gewerke (Anordnungsplanung, Bauplanung, Verfahrenstechnik, E–Technik, Leittechnik) einschließlich Genehmigungsmanagement und Genehmigungsplanung, Beschaffungen für 6 Lieferlose, Montageüberwachung, Inbetriebsetzungsleitung und Dokumentation.

Projektteam enpros consulting

  • Projektleitung (inkl. Terminplanung)
  • Verfahrenstechnik
  • Anordnungsplanung
  • Bauplanung
  • Rohrleitungsplanung
  • E-Technik
  • Leittechnik
  • Bauleiter
  • Montageüberwacher
  • Inbetriebsetzer.
Abbildung 2: R&I Heißwassererzeugung
Abbildung 2: R&I Heißwassererzeugung

Blog